Was kostet es, wenn Sie nichts tun? 770 000 €

Beispiel Unternehmen mit 100 MitarbeiterInnen
Ø 13,3 Tage Entgeltfortzahlungen - Fluktuationen- Konfliktkosten - Kosten mangelnder Qualität, Reklamationen, Schäden - Absentismus - Präsentismus

Mit Gesundheitsmangement reduzieren Sie Ihre Kosten!  ROI 1:3

 

Wer wird in diesen Zeiten erfolgreich sein? Klassische oder Gesunde Unternehmen?

 Klass Gesunde UnternehmenOkt20

 

Quellen: Dachverband der Sozialversicherungsträger. Erstellt am 21.09.2020. Bezugnahme auf alle im Berichtsjahr abgeschlossenen, mit Arbeitsunfähigkeit verbundenen ärztlich bestätigten Krankenstandsfälle (ohne normal verlaufene Entbindungen) von Arbeiterinnen/Arbeitern und Angestellten (ohne pragmatisierte Bedienstete, Präsenzdiener und Kinderbetreuungsgeldbeziehende). - Krankenstandstage sind Kalendertage. - 1) Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme. Volkswirtschaftliche Analyse eines rechtzeitigen Erkennens von Burnout o. Univ. Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Friedrich Schneider I.O. Group Wolf Consulting Annahme: Jährliche Personalkosten Ø 50.000 € pro Person – Brutto 2.750 €/p.m., Fluktuationskosten 25.000 € je Fall

 

 

Wie wir Sie unterstützen


Was sagen BefürworterInnen?

"Gesunde MitarbeiterInnen sind nicht nur zufriedener, sondern können im Berufsalltag auch fokussierter und motivierter arbeiten. Ich sehe es daher als Teil meiner unternehmerischen Verantwortung, einen Beitrag zur physischen und mentalen Gesundheit unserer MitarbeiterInnen zu leisten."

"Auf die physische und psychische Gesundheit zu achten ist im eigenverantwortlichen Interesse. Im Interesse des Unternehmers liegt es, Arbeitnehmer aus wirtschaftlichen und ethischen Gesichtspunkten diesbezüglich zu unterstützen."

"Gesundheit ist für mich neben Familie eines der wichtigsten Güter in unserer Gesellschaft. Langfristig erfolgreiche Unternehmen sehen die Gesundheit ihrer Mitarbeiter als wesentliche Verantwortung und Grundpfeiler ihrer Unternehmenskultur."

Welche Erfolge
werden Sie sehen?

Image

Fluktuationskosten, Entgeltfortzahlungen reduzieren sich

Image

Innovationan und Umsätze wachsen gesund

Image

Strukturen und Prozesse optimieren sich

Image

Unternehmenskultur stabilisiert sich ganzheitlich


Wer sind wir?

Image

Mag. Claudia Hauser – Die Gesundheitsmanagerin

Internationale Wirtschaftswissenschafterin, Unternehmensberaterin + Projektleiterin für BGM - Betriebliches Gesundheitsmanagement, Systemischer Coach, Lebens- und Sozialberaterin, Corporate Health Consultant

 

Aus unserem Blog

  • Warum ist das WARUM so gesund und so wichtig?

    Was hat Artificial Intelligence mit betrieblicher Gesundheit zu tun?

    Wie gefährlich ist der Arbeitswandel?

    Welche Komponente wird zukünftig aufgewertet?

     
  • Was hat AI mit BGM zu tun?

    Was hat Artificial Intelligence mit betrieblicher Gesundheit zu tun?

    Wie gefährlich ist der Arbeitswandel?

    Welche Komponente wird zukünftig aufgewertet?

     

facebook  xing  linkedin

Diese Website verwendet Cookies und benötigt diese, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten. Um dies zu unterbinden müssen die Cookie-Einstellungen des genutzten Browsers individuell konfiguriert und ggf. gelöscht werden. Details zu den genutzten Cookies sind in der Datenschutzerklärung zu erfahren.